PAPIERTHEATER



SVALEGANGENS DUKKETEATER

ist das einzige professionelle Papiertheater Dänemarks. Seinen festen
Sitz hat das Dukketeater im Theater Svalegangen in Aarhus. Seit 1987 ist Intendant, Direktor, Dramaturg und Spieler Per Brink Abrahamsen bemüht, das traditionelle Papiertheater zu erneuern und zu erweitern, vor allem bei Neuinszenierungen mit Dekorationen und Figuren von heutigen Zeichnern und Malern. Das Repertoire umfasst eine Vielzahl von Stücken, traditionellen und neuen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Königin Margrethe hat nicht nur mehrfach Aufführungen besucht und das Theater aus ihrer Stiftung finanziel unterstützt sondern auch Dekorationen und Figuren für ein neues Stück entworfen: "Die Geschichte des Schiffsjungen" nach Tania Blixen. Svalegangens Dukketeater hat in ganz Dänemark gespielt und ist ständiger Gast bei Papiertheatertreffen und Puppentheaterfestivals in Deutschland, Schweden und Russland. In November 2001 wurde im vierten Stock des Theatergebäudes ein eigenes Theater mit 20 Plätze eingeweiht.
(Über das Papiertheater im allgemeinen, bitte die Links anklicken.)
 

sidst opdateret 23. juli 2006
Svalegangens Dukketeater
v/Per Brink Abrahamsen
info@svalegangensdukketeater.dk